Funktel und TETRA

Die Zukunft der professionellen mobilen Kommunikation

Mit den TETRA-Handsets der FT4-Serie setzt Funktel Maßstäbe in Sachen Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Bedienkomfort.

Optimale Ergonomie, umfassender Schutz vor äußeren Einflüssen sowie umfangreiche TETRA-Leistungsmerkmale machen die FT5 und FT4 (Ex) Serie zum Wettbewerbsvorteil.

Darüber hinaus bieten die Versionen FT5 S und FT4 S (Ex) Security hochwertige integrierte Sensoren für den Personenschutz mit manueller und automatischer Alarmauslösung sowie Lokalisierungsfunktionen - auch innerhalb von Gebäuden. Alle Geräte sind im Frequenzband 380-430, die Serie FT4 auch im Frequenzband 410-470 MHz erhältlich. 
Maximale Zukunftssicherheit wird durch kontinuierliche Weiterentwicklung und nahtlose Integration in bestehende Funktel-Sicherheitssysteme oder TETRA-Infrastrukturen gewährleistet. 

Das TETRA FT5 Handset bietet ein optimales ergonomisches Design und kompletten Schutz vor äußeren Einflüssen ohne Kompromisse bei Ausstattung und Funktionalität. 

Alle bisherigen TETRA-Funktionen nach ETSI-Standard stehen weiterhin zur Verfügung, ebenso wie modernste Technologien wie Smart Ready Bluetooth für die Audioverbindung und -ortung, ein 4-Wege-Satellitenempfänger und die einzigartige Hochleistungsübertragung für eine optimale Funkverbindung.

Das FT5 behält sein robustes, staubdichtes und wasserdichtes Gehäuse (IP 65), ist aber viel kleiner, leichter und handlicher als die meisten TETRA-Funkgeräte auf dem Markt und bietet ein ultimatives tragbares und komfortables Handgerät.

Highlights

  • Für den Außeneinsatz geeignet (IP 65): Alle Geräte der Funktel FT4 und FT5 Serie erfüllen die Schutzart IP 65 (staubdicht und strahlwassergeschützt) für den Einsatz unter extremen Bedingungen. 
  • Das beste Display seiner Klasse: Hochauflösendes, kristallklares 2,2" TFT-Display mit 240 x 320 Pixel und 262.000 Farben - auch in den explosionsgeschützten Geräten. 
  • Persönliche Sicherheit: Die Versionen FT4 und FT5 Security sind mit leistungsstarken Sensoren für den Personenschutz sowie für die Lokalisierung im Innen- und Außenbereich mit automatischen Alarmfunktionen ausgestattet.
  • Zertifiziert eigensicher: Die Ex-Ausführungen der Baureihe FT4 sind für den Einsatz in explosionsgefährdeten Gas- und Staubatmosphären geeignet und nach ATEX sowie IECEx-Richtlinien zertifiziert. 
  • MicroSD- und Krypto-Karten: Um den einfachen Austausch von Geräten ohne technischen Support zu ermöglichen, können alle Netzwerk- und Benutzerdaten auf separaten (microSD) Speicherkarten gespeichert werden.  Für die TETRA-End-to-End-Verschlüsselung steht ein zusätzlicher Crypto-Card-Slot zur Verfügung. 
  • Die FT5-Serie bietet ein neues kompaktes Design und die Möglichkeit, Bluetooth-Zubehör wie Headsets etc. anzuschließen.
  • Frequenz und Zubehör: Alle Geräte sind im Frequenzband 380-430, die Serie FT4 auch im Frequenzband 410-470 MHz erhältlich. Alle Mobilteile bieten ein umfangreiches Zubehörprogramm - auch für den Einsatz im Ex-Bereich. 

TETRA-Handsets

 

keyboard_arrow_up