Funktel und DECT

Innovative Technologie, hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz

Die neuen Funktel DECT Handsets sind das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung und der technischen Kompetenz von Funktel sowie der neuesten Entwicklungen in den Bereichen Ergonomie, Energiemanagement und Benutzerführung.


Die Funktel DECT-Serie reicht von Lösungen für den Office-Bereich bis hin zu hochrobusten mobilen Geräten für gefährliche Arbeitsumgebungen. Alle DECT-Handsets bieten drahtlose Telefonie, Messaging und die Security-Versionen, die in persönliche Notrufsysteme integriert werden können.


Die Handsets FC4 EX bieten eigensichere, nach ATEX-Richtlinien zugelassene Versionen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Industrieumgebungen.


Die FC4 Security Handsets sind persönliche Notsignalgeber zum Schutz von Personen, die alleine oder in explosionsgefährdeten Bereichen oder Situationen arbeiten. Programmierbare Sensoren für manuelle und automatische Alarme sowie Funktionen zur flächen- und raumgenauen Lokalisierung sowie alle benutzerfreundlichen Funktel-Telefonfunktionen.

Bei der Entwicklung dieser Einheiten standen die Anforderungen von Anwendern im Vordergrund, die allein arbeiten und ein hohes Maß an Personensicherheit (gemäß DGUV 112-139, vormals BGR 139) benötigen - zum Beispiel Arbeiter in der Öl- und Petrochemie, in Gefängnissen und psychiatrischen Einrichtungen.
Die Langlebigkeit der Produkte und das Angebot an sinnvollem Zubehör gewährleisten eine hohe Investitionssicherheit.

Ein weiterer Vorteil liegt in der kurzen Amortisationszeit durch Zeit- und Kostenersparnis durch die Reduzierung von Reaktionszeiten und Entscheidungsprozessen.

Features

  • DoIP, I1/3/5, GAP, I55 kompatibel
  • Innovative Benutzerführung mit intuitiver Menüstruktur
  • LED-Signal-LED und Zähler für verpasste Ereignisse
  • Beleuchtete, abriebfeste Tastatur
  • Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku 
  • Verdeckte Kopfhörerbuchse
  • Zubehör

DECT-Handsets

 

keyboard_arrow_up