Justizvollzug

Strafvollzugsanstalten - Haftanstalten - Forensische Psychiatrische Krankenhäuser

people

Sicherheit in Strafvollzugsanstalten und forensischen psychiatrischen Kliniken

Justizvollzugsanstalten oder auch forensische Kliniken benötigen ständig überwachte Sicherheitssysteme, die rund um die Uhr verfügbar sein müssen. Aufgrund des Gefährdungsgrades der Mitarbeiter werden Personen-Notsignalsysteme mit hohen Sicherheitsanforderungen eingesetzt – insbesondere eine zuverlässige und sehr schnelle Übermittlung von Personenalarmen an hilfeleistende Kräfte sowie die Sicherheitszentrale ist wichtig. Eine exakte Lokalisierung des alarmierten Gerätes nach Alarmauslösung, kombiniert mit spezialisierten Features wie die Verschleppungs- oder Geiselnahmefunktion, sind grundlegend. Hinzu kommen speziell auf die Belange von Gefängnissen entwickelte Sonderfunktionen, wie intelligente Wächterkontrollfunktionen oder SEK- Arbeitsplätze.

Welche Infrastruktur hier am sinnvollsten zum Einsatz kommt klären wir mit Ihnen in einem Planungs- und Beratungsgespräch. Funktel bietet auf der Basis von TETRA oder DECT maßgeschneiderte Personen-Notsignalsysteme, oftmals kombiniert mit digitalen BOS-Inhouse-Versorgungen, welche von den Feuerwehr- und Polizeieinsatzkräften benötigt werden.

Von der Projektierung, Funkfeldmessung, Installation, Schulung sowie Wartung der Systeme – mit Funktel haben Sie als Marktführer immer einen kompetenten Partner und erhalten alles aus einer Hand.

Produkte


keyboard_arrow_up