FT4 Ex TETRA-Handset

Eigensicheres TETRA-Handset

Das Funktel FT4 Ex ist ein leistungsfähiges TETRA-Funkgerät, das speziell für professionelle Anwender entwickelt wurde. Es verfügt über alle Funktionalitäten des FT4, bietet aber die eigensichere Funktion für den Einsatz in hochsensiblen Umgebungen. Das Funktel FT4 Ex erfüllt mit seinem hohen Geräteschutzniveau höchste Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen und kann auch in explosionsgefährdeten Bereichen mit leitfähigem Staub oder speziellen Gasen (z.B. Wasserstoff, Acetylen und Grubengas) eingesetzt werden, die in der chemischen Industrie, in speziellen Raffinerien oder im Bergbau vorkommen.

Das FT4 Ex ist sicher für den Einsatz in Gas- und Staubatmosphären mit hoher Explosionsgefahr und ist nach den strengen europäischen ATEX- und internationalen IECEx-Richtlinien zertifiziert:

Gas: II 2G Ex ib IIC T4 Gb
Staub: II 2D Ex ib IIIC T125°C IP6X Db
Bergbau: I M2 Ex ib I Mb

Features

  • TETRA-Funkgerät nach ETSI-Standard
  • Eigensicher nach höchsten ATEX & IECEx Standards
  • Extrem robust mit erhöhter Schlagfestigkeit nach Bergbaustandard
  • Hochauflösendes 2,2'' TFT-Farbdisplay
  • Schutzart IP 65 für den Außeneinsatz (staubdicht und strahlwassergeschützt)
  • Beleuchtete, klar abgegrenzte Tasten für einfache Bedienung - auch mit Handschuhen
  • Zwei Mikrofone
  • Großer roter Notfallknopf
  • Notruf im TMO- und DMO-Modus
  • Vibrationsalarm
  • Individuell belegbare Funktionstasten
  •  Integrierter GPS-Empfänger
  •  Verschiedene Speicherkartensteckplätze
    • MicroSD-Karte zur Speicherung von benutzerspezifischen Einstellungen und Parametern
    • SIM-Karte für E2E-Verschlüsselung

Zubehör

Spezifikationen

  • Funkstandard: TETRA (Transeuropäischer Bündelfunk)
  • Abmessungen: 145 x 60 x 36 mm (ohne Antenne)
  • Gewicht: 384 g inkl. Akku FT4 Ex 1700 mAh
  • Schutzart: wasser-, staub- und stoßgeschützt - IP 65
    • wasserstrahl- und staubdicht nach IEC 60529
  • Ruftonlautstärke: max. 96 dB (A) bei 30 cm Abstand1
  • Frequenzbereich: 380-430 MHz oder 410-470 MHz, andere auf Anfrage
  • Kanalabstand: 25 kHz
  • Duplex Abstand: 10 MHz (bei 380-470 MHz)
  • RF Sendeleistung: 1 W, Leistungsklasse 4
  • Emissionsklasse 25K0/W7D/W
  • Empfängerklasse: A&B
  • Regelung der Sendeleistung: 3 Stufen von 5 dB

Explosionsschutz

  • ATEX (Bergbau / Gas / Staub)
    • BVS 11 ATEX E 083 X: I M2 Ex ib I Mb / II 2 G Ex ib IIC T4 Gb / II 2D Ex ib IIIC T125°C IP6x Db
  • IECEx (Bergbau / Gas / Staub)
    • IECEx BVS 11.0099X: Ex ib I Mb / Ex ib IIC T4 Gb / Ex ib IIIC T125°C IP6x
  • Betriebsdauer: bis zu 14 h (5/5/90, ohne GPS), bis zu 18 h
  • Batterie: Ex-Akku Lithium-Ionen, 3,7 V, 1700 mAh, inkl. Vibration

Vollständig integrierter sGPS-Empfänger

  • Empfindlichkeit: 182 dBw (-152 dBm) / 185 dBw (-155 dBm) (Erfassung / Tracking)
  • Genauigkeit: 5 Meter (50% Wahrscheinlichkeit), 10 Meter (95% Wahrscheinlichkeit)
  • Protokoll ETSI Location Standard Reporting (LIP)
     
keyboard_arrow_up